Es sollte jeder zum SEO-DAY kommen, dessen Kunden bei Google suchen. – Interview mit Fabian Rossbacher

Im Rahmen der Internetwoche wird Köln zum Mekka der SEO-Szene. Wir wollten von Fabian Rossbacher, Veranstalter des SEO-DAY wissen, was die Teilnehmer erwartet und warum man am 23. Oktober im FC-Stadion sein muss.

Hallo Fabian, magst Du Dich unseren Lesern einmal vorstellen? Wer bist Du und was machst Du?

Vielen Dank für die Möglichkeit, mich an dieser Stelle vorstellen zu dürfen. Jetzt aber zu Deiner Frage: Ich betreibe ca. 50 Websites, darunter ist z.B. die Domain www.singleboerse.de oder www.gutscheinfreund.de. Eine meiner wichtigsten Aufgaben dabei ist dafür zu sorgen, dass die Websites bei Google immer weit oben stehen. Wir Webmaster nennen diese Arbeit „Suchmaschinenoptimierung“, also eigentlich eine Optimierung der Websites, um bei der Suchmaschine Google weit oben zu stehen. Im englischen sagt man nicht Suchmaschinenoptimierung, sondern „Search Engine Optimization“ (Kurzform SEO). Um mich mit anderen Suchmaschinenoptimierern (SEO’s) austauschen zu könneen, habe ich vor 7 Jahren den SEO-Stammtisch-Köln und den SEO-Stammtisch-Düsseldorf ins leben gerufen. Vor 5 Jahren hatte ich dann die Idee, aus dem Seo-Stammtisch-Köln ein richtiges Tagesevent zu machen bei dem wir uns alle noch intensiver austauschen können. Dies hat direkt im ersten Jahr super geklappt. Wir dürften in 2011 bereits 450 Gäste vor Ort begrüßen. Dieses Event ist der SEO-DAY. Mittlerweile ist der SEO-DAY mit über 650 Besuchern die größte SEO Konferenz in Deutschland, und das im schönen Köln.

Wir freuen uns, dass der SEO-DAY dieses Jahr in die Internetwoche Köln fällt. Was erwartet denn die Besucher auf dem SEO-DAY? Der SEO-DAY ist eine Wissen -und Networking Konferenz.

Einen Tag lang gibt es in über 40 Vorträgen die wirklich neusten Tipps und Trends in Sachen Suchmschinenoptimierung. Die Besucher tauchen einen Tag lang in die wilde Welt der SEO’s ab und bekommen wissen um ihre Websites bei Google weiter nach oben zu bringen.

Wann und wo ist der SEO-DAY?

Der SEO-DAY findet am 23.10.2015 im Kölner FC-Stadion statt. Es geht ab 8.30 Uhr los und endet um 19 Uhr. 

Was kostet der SEO-DAY?

Der SEO-DAY kostet 350 Euro + MwSt. Darin enthalten ist das Frühstück, Mittagessen, Kaffe & Kuchen am Nachmittag, Abendessen sowie Getränke tagsüber, Zugang zu den 4 Räumen in denen parallel die Vorträge laufen und natürlich die große all-inklusive Networkingparty ab 21 Uhr auf der Zülpicher Strasse.  Die Teilnehmer werden mit Bussen vom Kölner FC-Stadion zur Party-Location gefahren. Es ist ein 100% Sorglosprogramm ohne versteckte Kosten.

Gibt es um den SEO-DAY noch weitere SEO-Events von Euch?

Am Vortag gibt es noch die Expert-Workshops. Diese sind limitiert auf 20 Personen und gehen tief in Spezialthemen wie Optimierung für Online Shops, Linkaufbau, Content-Marketing und Youtube-Marketing. Jeder Workshop kostet 299 Euro + MwSt. Achtung: Die Workshops setzen bereits ein sehr solides Wissen voraus, sind also Experten Workshops.

Vielen Dank für das Interview. Haben wir noch etwas vergessen?

Ich werde häufig gefragt, wer zum SEO-DAY kommen soll. Meine Antwort darauf ist ganz einfach: Es sollte wirklich jeder zum SEO-DAY kommen, dessen Kunden bei Google suchen. Durch die Mischung von Einsteiger und Experten Vorträgen ist für jedermann etwas dabei.

Dank Dir für das Interview, Fabian!