Impressum

Anbieterkennzeichnung im Sinne des § 5 des Telemediengesetzes (TMG):

eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.
Lichtstraße 43h
50825 Köln

fon: 0221 – 70 00 48-0
fax: 0221 – 70 00 48-111

E-Mail: info@eco.de
Web: http://www.eco.de/

Vereinsregister Köln
Vereinsregisternummer: 14478

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
VAT-ID: DE 182676944

 

Vorstand:
Prof. Michael Rotert (Vorsitzender)
Oliver Süme (stellvertretender Vorsitzender)
Klaus Landefeld
Prof. Dr. Norbert Pohlmann
Felix Höger

Geschäftsführer:
Harald A. Summa

Redaktionelle Gesamtverantwortlichkeit im Sinne des § 55 des Rundfunkstaatsvertrages (RStV):
Harald A. Summa
eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.
Lichtstraße 43h
50825 Köln

Festivalleitung

topiclodge – für das Schöne am Internet
Elsaßstraße 15
50677 Köln

+49 (221) 64 00 777 – 0
info@topiclodge.com
www.topiclodge.com

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten bei der Internetwoche.

I. Allgemeines

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten. Insbesondere möchten wir Ihnen als Besucher unserer Webseiten, Abonnent unserer Newsletter oder Gast unserer zahlreichen Veranstaltungen gerne erklären, welche Art von Daten wir erheben, warum wir diese Daten erheben, wie wir diese Daten verwenden und wie Sie jederzeit über den Umgang mit Ihrer persönlichen Daten bestimmen können.

II. Surfen auf dieser Internetseite

Wir erheben und speichern automatisch in unseren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser während Ihres Surfens bei uns hinterlässt.

Beispiele für Informationen, die wir sammeln und analysieren, schließen die um die letzten drei Stellen gekürzte und somit anonymisierte Internet-Protocol-Adresse (IP) ein, die Ihren Computer mit dem Internet verbindet, Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Logins, E-Mail-Adressen, Passwörtern, Informationen über Computer und Verbindung zum Internet wie z. B. Browsertyp, -version und -nummer, Betriebssystem und Plattform, Ihre Besucherhistorie, die wir manchmal mit ähnlichen Informationen anderer Besucher zusammenführen und in nicht persönlich identifizierbarer Form in Features wie Topinhalte abbilden. Desweiteren erfassen wir in anonymisierter Form den kompletten Uniform Resource Locators (URL) Clickstream durch und aus unserer Website, d. h. die Reihenfolge der Seiten unseres Internet-Angebots, die Sie aufsuchen, einschließlich Datum und Zeit, Cookie- oder Flash-Cookie-Nummer, der Inhalte, die Sie angeschaut oder nach denen Sie gesucht haben.

Während Ihrer Besuche benutzen wir zuweilen JavaScript, um Informationen zu sammeln und bewerten, einschließlich der Dauer bis zum Aufbau einer Webseite, deren fehlerhaftes Herunterladen, die Dauer des Besuchs auf einer Detailseite, Informationen zur Interaktion zwischen Seiten (z.B. scrolling, Klicken, Mouse-overs) und über das Verlassen der Seite.

Die wichtigsten Daten, die wir speichern, in Kürze:

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • anonymisierte IP Adresse des zugreifenden Rechners zusammen mit dessen Namen
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Besucherhistorie

Alle dieser Daten sind für uns bestimmten Personen nicht zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen und sicherheitsbedingten Auswertung gelöscht.

III. Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies die Ihr Browser bei Ihnen speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Darüber hinaus verwenden wir auch Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Durch unsere Nutzung der IP-Anonymisierung („anonymizeIp()“) auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Wenn Sie die Verwendung von Cookies einschränken oder gänzlich unterbinden möchten, müssen die Einstellungen Ihres Internet-Browsers (z.B. Firefox, Internet-Explorer, Safari, Opera etc.) entsprechend konfiguriert sein. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Internet-Browser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies ausschalten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Deshalb empfehlen wir Ihnen, die Cookie-Funktionen eingeschaltet zu lassen. Wir empfehlen Ihnen außerdem, sich nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers, den Sie mit anderen gemeinsam nutzen und der so eingestellt ist, dass der Rechner Cookies akzeptiert, stets vollständig abzumelden.

IV. Anmeldung zu Veranstaltungen

Auf unseren Internetseiten werden Anmeldeformulare für die zahlreichen Veranstaltungen der Internetwoche vorgeschaltet. Im Rahmen Ihrer Anmeldung werden in aller Regel personenbezogene Daten erhoben wie z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse etc. Diese Daten werden an den jeweiligen Veranstaltungspartner der Internetwoche zum Zwecke der Abwicklung des Anmeldeverfahrens sowie der Identifizierung und Registrierung Ihrer Person am Veranstaltungstag vor Ort weitergeleitet. Außerdem nutzen wir Ihre Daten zum gelegentlichen, postalischen Briefversand von Informationen wie Neuigkeiten von der Internetwoche. Sie können dem vorgenannten Versand von interessanten Informationen über die Internetwoche jederzeit widersprechen. Ihren Widerspruch können Sie uns durch einfache E-Mail-Nachricht an info@internetwoche.koeln bzw. postalisch an die Anschrift topiclodge, Elsaßstraße 15, 50677 Köln, Stichwort: „Datenschutz“ oder per Telefax an die Nummer +49 (221) 64 00 777-1 übersenden oder sie wenden sich an datenschutz@eco.de. Details entnehmen Sie bitte den allgemeinen Nutzungsbedingungen für Besucher zur Nutzung der Onlineanmeldung im Rahmen der Internetwoche.

V. Abonnement des Newsletters „Internetwoche Köln“

Auf unseren Webseiten können Sie den Newsletter der Internetwoche Köln abonnieren. Im Rahmen der Abonnementeintragung erheben wir von Ihnen personenbezogene Daten wie z. B. Name und E-Mail-Adresse. Diese Daten verwenden wir ausschließlich zur Personalisierung und Ausführung unserer E-Mail-Aussendungen zu Themen der Internetwoche und weiteren Serviceleistungen des eco Verbandes. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Um den Missbrauch von E-Mail-Adressen zu verhindern, müssen Abonnenten die Bestellung unserer Newsletter in einem automatisierten Prozess per E-Mail bestätigen (Double-Opt-In).

Zu statistischen Zwecken führen wir anonymisiertes Link-Tracking durch. Ein Rückschluss auf einzelne Empfänger ist nicht möglich.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Abonnement zu kündigen. Entweder komfortabel mit Hilfe des Links, der sich im unteren Bereich jeder unserer Aussendungen befindet, per E-Mail an info@internetwoche.koeln, oder durch Nachricht an die Festivalleitung: topiclodge, Elsaßstraße 15, 50677 Köln oder per Telefax an: +49 (221) 64 00 777-1 oder Sie wenden sich an datenschutz@eco.de.

VI. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Darüber hinaus steht Ihnen das Recht zu, jederzeit die Löschung bzw. Sperrung sowie Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen. Bitte richten Sie Ihr Anliegen an die Festivalleitung, unter der E-Mail-Adresse info@internetwoche.koeln, per Post an unsere Anschrift topiclodge, Elsaßstraße 15, 50677 Köln, Stichwort: „Datenschutz“ oder per Telefax an die Nummer +49 (221) 64 00 777-1.

VII. Weitergabe an Dritte

Die von uns erhobenen Daten werden nicht verkauft. Wir geben die Informationen, die wir erhalten, ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang an Dritte weiter:

Dienstleister

Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind u. a. Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen, Sendung von Briefen oder E-Mails, die Pflege unserer Kontaktlisten, die Analyse unserer Datenbanken, Werbemaßnahmen (einschließlich des Zur-Verfügung-Stellens von Suchergebnissen und Links) sowie Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren und Rechnungskauf). Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Schutz der Internetwoche und Dritten

Wir geben persönliche Daten bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unsere Rechte und diejenigen Dritter zu schützen.

Mit Ihrer Einwilligung

In allen anderen Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn persönliche Informationen an Dritte weitergegeben werden sollen und Ihnen so die Möglichkeit geben, Ihre Einwilligung zu erteilen.

VIII. Weitere Informationen und Hinweise

Unsere Webseiten, Dienste sowie Initiativen entwickeln sich ständig. Ebenso ändern sich diese Datenschutzerklärung und unsere Nutzungsbedingungen. Wir behalten uns vor, Ihnen in gewissen Zeiträumen Mitteilungen über die bei uns geltenden Richtlinien zu schicken. Sie sollten dennoch in jedem Fall regelmäßig unsere Website besuchen und Änderungen zur Kenntnis nehmen. Soweit nichts anderes geregelt ist, unterliegt die Nutzung sämtlicher Informationen, die wir über Sie haben, dieser Datenschutzerklärung. Wir versichern Ihnen, dass wir wesentliche Änderungen unserer Datenschutzerklärung, die zu einem schwächeren Schutz bereits erhaltener Daten führen, stets nur mit Ihrer Zustimmung als jeweils Betroffener vornehmen werden.

Ihr Vertrauen ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an die Festivalleitung, unter der E-Mail-Adresse info@internetwoche.koeln, per Post an unsere Anschrift topiclodge, Elsaßstraße 15, 50677 Köln, Stichwort: „Datenschutz“ oder per Telefax an die Nummer +49 (221) 64 00 777-1.  

Köln, Stand: April 2016