Einreichungsphase für die IW8

Kaum ist die IW7 zu Ende, schon wird an der IW8 geschraubt.

Im Frühjahr starten wir wieder mit unserem Kick-Off, in dem wir über die neuen Planungen, Stichtage und das Motto für 2017 informieren. Wer eine Veranstaltung beitragen oder die Internetwoche als Partner unterstützen möchte, sollte sich gleich unseren Newsletter abonnieren.

Die Internetwoche 8 findet vom 16. bis 21. Oktober 2017 in Köln statt.

Wenn Du eine oder mehrere eigene Veranstaltungen in der Internetwoche ausrichten möchtest, bist Du hier richtig. Hier findest Du alle Infos zum Ablauf, dem Einreichungsverfahren, dem Letter of Intent und den Deadlines der Internetwoche 2016.

Deadlines To-dos für Veranstalter To-dos der Internetwoche

Call for Events

27. Mai 2016

Veranstaltungsidee einreichen

Reiche Deine Veranstaltungsidee (jeweils einzeln) ein. (Einreichungsphase beendet)

Versuche bereits jetzt, möglichst genaue Informationen zum Titel, Termin, Thema, Zielgruppen, Anmeldeprozess usw. mitzuteilen, damit wir die Veranstaltung einschätzen und mit den anderen Einreichungen koordinieren können.

Veranstaltung kuratieren & zusagen

Wir prüfen die Daten sowie die Idee der Veranstaltung und nehmen ggf. Kontakt zu Dir auf, um Fragen und Kollisionen mit anderen Veranstaltungen zu klären.

Nach Prüfung und Zusage (kann bis zur Deadline dauern) senden wir Dir einen Letter of Intent zu.

Letter of Intent (LoI)

10. Juni 2016

Letter of Intent unterzeichnen

Unterzeichne den Letter of Intent, den wir Dir zuvor zugesendet haben, und schicke ihn an uns zurück.

Veranstaltung in Programm aufnehmen

Sobald der Letter of Intent bei uns eingetroffen ist, nehmen wir Deine Veranstaltung ins Programm auf.

Die Programmübersicht geht Mitte Juni online.

Programm Print

1. August 2016

Detailinformationen liefern

Bis zum Stichtag müssen alle Informationen zur Veranstaltung und zu Deinem Veranstalterprofil vorliegen.

Nur die exakte Agenda und ggf. die Speaker-Profile haben noch etwas Zeit bis zur nächsten Deadline. Übrigens ein guter Zeitpunkt, die Anmeldung für Deine Veranstaltung zu öffnen.

Programm vervollständigen und Programmheft erstellen

Deine Detailinformationen werden bis zur Deadline in das Programm auf unserer Webseite aufgenommen.

Anschließend (im August) erstellen und drucken wir aus diesen Informationen das Programmheft.

Programm Online

1. September 2016

Abschließende Infos & Einladung

Da ab dieser Deadline das Print-Programm verteilt wird, müssen alle Informationen auf der Webseite vollständig sein.

Dazu gehört die genaue Agenda und die Speaker-Profile. Ein guter Zeitpunkt, Deine Besucher zu aktivieren und einzuladen.

Verteilung Ausstattung & Programm

Anfang September verteilen wir die Ausstattungsmaterialien für Deine Räumlichkeiten und die Programmhefte.

Letter of Intent (LoI)

Für die Teilnahme an der Internetwoche schließen wir gemeinsam einen Letter of Intent ab. Darin werden vorwiegend folgende Aspekte angesprochen.

Leistungen der Internetwoche

Die Internetwoche…

  • nimmt Deine Veranstaltungen und Deine Organisation ausführlich mit Profil, Logo, Kontaktdaten, Anmeldeprozessen, Ticketshops sowie Agenda und Speakerprofilen in die Webseite internetwoche.koeln auf.
  • nimmt Dein Logo und Deine Veranstaltung in das Print-Programm der Internetwoche auf.
  • nimmt Deine Firma/Organisation in die Online- und Pressekommunikation mit auf und stellt Dir vorgefertigte Pressetexte zur eigenen Verwendung zur Verfügung.
  • führt Dich als „Veranstaltungspartner der Internetwoche 2016“.
  • führt eine stadtweite Plakat-Aktion während der Internetwoche durch (Citylights / Megalights).
  • organisiert einen monatlichen Austausch (IW-Café) und Betreuung durch das Team der Internetwoche.

Leistungen der Veranstaltungspartner

Der Veranstaltungspartner…

  • führt während der Internetwoche eigenverantwortlich (bzgl. Inhalt, Organisation und Haftung) eine oder mehrere Veranstaltungen durch.
  • weist in allen veranstaltungsrelevanten Publikationen auf den Kontext „Internetwoche“ hin, vorzugsweise durch Einsatz des Logos der Internetwoche.
  • nutzt zur Ankündigung der eigenen Veranstaltung(en) und der Internetwoche seine eigenen Kanäle (Print, Social Media, Newsletter).
  • legt die von der Internetwoche zur Verfügung gestellten Materialien auf der eigenen Veranstaltung aus, bzw. bringt sie sichtbar im Bühnenbereich an.

Themenbereiche

Die diesjährigen Themenbereiche decken wieder ein breites Spektrum der Digitalisierung ab und helfen den Besuchern, die für sie passenden Veranstaltungen zu finden.

  • Government & City
  • New Work & Education
  • Technology & Security
  • Start-up & Capital
  • Business & Industry
  • Society & Entertainment

Motto

Wie in den letzten Jahren, haben wir auch diesmal wieder ein Motto. Vielleicht nimmst Du es als Anregung zur inhaltlichen Positionierung Deiner Veranstaltung.

„Think global! 
 Act local?“

Kontakt halten

Wir empfehlen Dir dringend, unseren Newsletter zu abonnieren und/oder uns auf Facebook zu folgen! Darüber kommunizieren wir alle wichtigen Erinnerungen zu den Deadlines und Terminen, wie z.B. zu den IW-Cafés

IW-Café
Newsletter
Facebook

Kontakt aufnehmen

Für Fragen und Anregungen, wende Dich an:

FESTIVALLEITUNG INTERNETWOCHE

Valentina Kerst
topiclodge – für das Schöne am Internet

Elsaßstraße 15

50677 Köln

+49 (221) 64 00 777-0

info@internetwoche.koeln