Till Riekenbrauck

Bild: Till Riekenbrauck

Till Riekenbrauck

Co-Gründer

LADEN EIN

Kurzbeschreibung

Mehrfachgründer, Co-Gründer von „Laden ein“ und „Streetfood-Festival“. „Laden ein“ ist das erste stationäre Pop-up-Restaurant Konzept Deutschlands. Die Restaurant-Sharing Idee ist einfach aber bisher einzigartig. Alle 14 Tage wechselt nicht nur das Menü, sondern Köche, Kellner und Konzept.

Das Laden ein ist daher eine Art Trainingslager, für diejenigen, die sich den Traum einer Selbständigkeit erfüllen wollen und dies vorher einmal testen möchten.


Veranstaltungen mit Till Riekenbrauck

Mi, 26. Oktober 2016 15.00 - 18.00 Uhr

Tipps, Tricks & Tacos – Holt Euch Eure Startup-Rezepte

Gründerwissen, Rechtsberatung und Investorengespräche für Startups und Gründungsinteressierte

Veranstaltet von: Stadt Köln