Die Welt der Daten

"Big Data" und die Medienbildung

Fr, 28. Oktober 2016 18.00 bis 19.30 Uhr

Hochschule Macromedia Veranstaltet von: Grimme-Institut


Themenbereich

Society & Entertainment

Veranstaltungsart

Diskussion Fachvortrag

Geeignet für

Anwender Fortgeschrittene


Niemals zuvor in der Menschheitsgeschichte wurden so viele Daten von Menschen und Maschinen erzeugt. Der digitale Datenbestand verdoppelt sich alle zwei Jahre. Mit der fortschreitenden Vernetzung der Kommunikationsgeräte, dem „Internet der Dinge“, den Prognosen aufgrund von Datenanalysen und immer leistungsfähigen künstlichen Intelligenzen beginnt eine neue Phase der Digitalisierung unserer Gesellschaft.

Anhand unterschiedlicher Beispiele aus Wirtschaft, Finanzwesen, Wissenschaft und Alltag werden Auswirkungen und Herausforderungen dieser gesellschaftlichen Veränderungen durch „Big Data“ herausgestellt und diskutiert. Wie werden Algorithmen zukünftig in soziale Prozesse eingreifen, wenn beispielsweise Kreditvergaben und Versicherungstarife, aber vielleicht auch Karriere- und Bildungschancen vorausberechnet werden? 

Mit freundlicher Unterstützung der Hochschule Macromedia.

Hinweise zur Veranstaltung
  • Zutritt

    Kostenlos

    Anmeldung erforderlich

    Zur Anmeldung

Speaker

Dr. Harald Gapski

Dr. Harald Gapski

Projektleiter

Grimme-Institut

Anmeldung

Location

logo_macromedia_1000

Hochschule Macromedia

Hochschule Macromedia - University of Applied Sciences
Brüderstraße 17
50667 Köln

+49 (221) 31082-0

Karte & Routenplaner

Veranstalter

grimme-institut-logo_cmyk
Weitere Veranstaltungen von Grimme-Institut

Mi, 26. Oktober 2016 11.00 - 17.30 Uhr

Soziales Engagement in sozialen Medien

Social Community Day in Partnerschaft mit dem Grimme Online Award